Passer aux informations produits
1 de 4

Shiro Miso

Shiro Miso

Prix habituel € 7,50
Prix habituel Prix promotionnel € 7,50
En vente Épuisé
Taxes incluses. Frais d'expédition calculés à l'étape de paiement.
Taille
Icon Bio Produkte

Icon Umami Pur

Beschreibung

„Mit Reisbruch von ÖsterReis ist mein Shiro Miso nicht nur eine wohlschmeckende klassische Würzpaste sondern auch ein Beitrag zu einer gesünderen Umwelt. Der Reis wird im Trockenreisverfahren angebaut und hilft dadurch Methangas einzusparen und ist nachweislich Arsenfrei. Mit Verwendung von Reisbruch geben wir einem Nebenprodukt neues Leben und leisten einen Beitrag zum Zero Waste Gedanken. Das Shiro Miso verleiht Suppen, Gemüse- und Wokgerichten, Fleischmarinaden und Salatdressings eine köstlich Würzigen Geschmack.“

Lasst es euch schmecken, euer Genusskoarl

rein Pflanzlich – vegan
100% österreichische Bio-Landwirtschaft

Brauverfahren

Miso ist eine traditionelle japanische Würzpaste. Diese wird meistens aus einer Mischung von Hülsenfrüchten wie Soja, Bohnen, Kichererbsen, etc. und einem Getreide wie Reis, Weizen, Gerste, etc. hergestellt. Wie auch die WienerWürze wird unser Shiro Miso ausschließlich durch Fermentation so richtig würzig.
Im ersten Schritt wird Koji hergestellt, hierzu wird Reisbruch eingeweicht und gedämpft ehe er anschließend mit dem Edelschimmel Aspergillus Orycae beimpft wird. Nach 48 Stunden hat der Edelschimmel den Reis zu einem kompakten Kuchen durchwachsen und das Koji ist fertig.
Im zweiten Schritt wird das Miso angesetzt. Hierzu wird das Koji mit Salz und gekochten Sojabohnen zu einer Paste vermengt und in einen Tank zur Reifung gegeben. Während der Reifung bauen die Enzyme des Koji die Inhaltstoffe des Reises und der Sojabohnen zu einem herzhaften Miso ab. Die Reifung benötigt mindestens 12 Wochen bis der köstliche, würzige Geschmack des Misos entstanden ist.

Zutaten

Wasser aus Wolkersdorf, Niederösterreich

Bio-Reisbruch (30%) von Österreis aus Gerasdorf, Niederösterreich

Bio-Sojabohnen (18%) aus Österreich

unjodiertes Salz aus dem Salzkammergut, Oberösterreich

Nährwerte

Durchschnittlicher Gehalt pro 100 g

Energie 641 kJ / 151 kcal

Fett 1,5 g

davon gesättigte Fettsäuren 0,4 g

Kohlenhydrate 26 g

davon Zucker 0 g

Eiweiß 6,3 g

Salz 8,0 g

Afficher tous les détails

Icon Bio Produkte

Bio Anbau

Icon Österreich

aus Österreich

Icon Umami Pur

Umami

Icon Vegan Genusskoarl

Vegan

Icon Gentechnikfrei

Gentechnikfrei

Icon Frei von Zusatzstoffen

Ohne Zusatzstoffe

1 de 6
  • MISO-SUPPE

    Miso-Suppe ist nicht umsonst ein Klassiker der asiatischen Küche. Kaum ein Gericht kann so vielfältig abgewandelt werden und ist dennoch so einfach in der Zubereitung. Erlaubt ist alles was Spaß macht und schmeckt oder was der Kühlschrank gerade hergibt. Ein paar Basics sollten dennoch nicht fehlen, daher hier unser Grundrezept für eine wohlschmeckende Miso-Suppe.

    Hier gehts zum Rezept 
  • ZITRONEN-THYMIAN-CHICKEN WINGS MIT MISO-MAIS

    Für Chicken Wings nehmen wir am Liebsten unsere Zitronen-Thymian-Marinade mit Sojasauce und servieren als Beilage schmackhafte Miso-Maiskolben. Dieses Rezept ist nicht nur einfach nachzumachen, sondern schmeckt einfach köstlich. Wer das noch nicht probiert hat, sollte das nachholen und Freunde und Familie überraschen.

    Hier gehts zum Rezept 
  • SAFTIGES KOTELETT MIT MISO-ZUCCHINI

    Habt ihr euch schon öfter beim Grillen gedacht „Naja, es schmeckt gut, aber es fehlt das gewisse etwas“? Wer kennt es nicht? Man hat gute Zutaten gekauft, sich Mühe gegeben, sich an die empfohlene Garzeit gehalten und trotzdem ist man nicht zufrieden. Wir haben Rezepte für herzhafte Grillmarinaden und Dips, die den größten Kritiker überzeugen.

    Hier gehts zum Rezept 
Zwei Personen inspizieren ein Reisfeld in Gerasdorf kurz vor der Ernte

Trockenreis Anbau in Österreich

Innovation im Reisanbau aus Österreich

Hast du je davon geträumt, dass der köstliche Reis, den du genießt, direkt aus den heimischen Feldern Österreichs stammt? Nun, träume nicht weiter! ÖsterReis, eine führender Betrieb in Sachen nachhaltiger Landwirtschaft, hat es möglich gemacht. Ihre Initiative zum Anbau von Trockenreis hat nicht nur das Potenzial die heimische Agrarlandschaft zu revolutionieren, sondern auch eine gesündere Wahl für uns - und das gänzlich ohne Arsen.

Warum Trockenreis?

Wenn wir an Reis denken, kommen einem unweigerlich Bilder von überfluteten Reistrassen in Asien
in den Kopf. Mit diesem Verfahren wird der überwiegende Teil der Weltproduktion
von Reis produziert. Die dauerhafte Flutung der Reisfelder hat zwar einige Vorteile, insbesondere für die Reisbauern, jedoch hat es gravierende Nachteile für die Umwelt und das Produkt.

Geflutete Reisfelder verbrauchen nicht nur viel Wasser, sie sind auch einer der größten biogenen Methangas-Emittenten, was direkte Auswirkungen auf den Treibhauseffekt hat.

Das macht den Anbau im Trockenreisverfahren nicht nur umweltfreundlicher, sondern ermöglicht auch den Anbau in Regionen, in denen Wasser knapp ist, wie in Teilen Österreichs.

Das Engagement von ÖsterReis für Arsenfreiheit

Eine der herausragenden Eigenschaften des von ÖsterReis angebauten Reises ist seine Arsenfreiheit.

Neben den Vorteilen für die Umwelt, hat der Anbau im Trockenreisverfahren auch Vorteile für die Inhaltsstoffe. Während konventionell angebauter Reis, durch die dauerhaft mit Wasser bedeckten Wurzeln Schwermetalle aus dem Boden aufnehmen und mir Arsen kontaminiert sein kann, ist das bei Österreis nicht der Fall. Der Reis ist nachgewiesen arsenfrei.

Nachhaltigkeit und Qualität im Fokus

ÖsterReis hat sich nicht nur dem Umweltschutz verschrieben, sondern auch der Qualitätssicherung. Durch innovative Anbaumethoden und strenge Qualitätskontrollen gewährleistet ÖsterReis, dass jedes Korn ihres Reises die höchsten Standards erfüllt. Von der Saat bis zur Ernte wird jeder Schritt sorgfältig überwacht, um sicherzustellen, dass nur das Beste auf deinen Teller kommt.

Ein Beitrag zur heimischen Landwirtschaft

Der Trockenreisanbau von ÖsterReis trägt nicht nur zur Vielfalt der heimischen Landwirtschaft bei, sondern bietet auch den Landwirten eine nachhaltige Einkommensquelle. Durch die Diversifizierung ihrer Anbaumethoden können die Landwirte von ÖsterReis widerstandsfähiger gegenüber den Herausforderungen des Klimawandels und anderer externer Faktoren werden.

Schon von Miso überzeugt?

Mit unserem Geschenkset habt ihr immer das perfekte Gastgeschenk für jeden Anlass.